Inhalt dieser Seite

Do-18.01.18-20:00
STAGE off LIMITS
rts: Walter - Parfitt - Hirt

Florian Walter – Altsax, Tubax

Ross Parfitt – Perkussion

Erhard Hirt – Gitarre

 

Das Trio Walter/Parfitt/Hirt besteht aus drei Musikern unterschiedlicher Generationen der Improvisationsszene, die sich der Erforschung klanglicher Phänomene in den Grenzbereichen von Hörspiel, elektroakustischer Installation und imaginären Field-Recordings verschrieben haben. Neben dem traditionellen Instrumentarium kommen dabei auch Diktafone, Baustellenbedarf, Hörgeräte und vieles mehr zum Einsatz.

 

Alle drei Bandmitglieder sind auch als Musikorganisatoren aktiv und bringen neben ihrer eigenständigen Musiksprache ein weites Feld musikalischer Erfahrungen in den gemeinsamen Spielprozess ein.

 

"Ein akustisches Höllenfeuer scheint zu kochen." (ferdinand dupuis-panther)

CD-Rezension "rts" auf jazzhalo.be

 

 Eintritt: 10/7 €, online VVK: 8/5€ & Gebühr    online ticket

So-14.01.18-14:00
TatWort / Trust in Wax
DJ Clinic / Workshop DJ AT

Bei uns, den DJ’s des Musiklabels „Trust in Wax“, wird nicht nur Musik gespielt, die wir super finden … wir produzieren auch gerne aus all den Samples, Loops und Breaks unsere eigenen Tracks. Dass das enorm Spaß macht, wollen wir dir zeigen: In der „Beat Box“ bauen wir dafür ein kleines Ministudio auf, in dem du dich unter unserer Anleitung austoben darfst. Du kannst dich zum Beispiel an einem MPC-Sampler ausprobieren, Keyboard spielen, an einem DJ-Set den passenden Scratch üben und uns riesengroße Löcher in den Bauch fragen. Eingeladen sind Alt- und Neu-Münsteraner_innen, die Bock auf gemeinsame Musikbastelei haben. Sonntage könnten langweiliger sein, oder?
Ermöglich wird das Projekt übrigens durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen und der LAG Soziokultureller Zentren Nordrhein-Westfalen (e.V.).

Die Teilnahme ist kostenlos.

Sa-13.01.18-20:00
Musikwerkstatt
Trommel-Konzert

Infos in Kürze.

Fr-12.01.18-20:00
Neue Musik
Ensemble S201_ WORKERS UNION

Heni Hyunjung Kim – Klarinette

Tamon Yashima – Oboe

Robert Wheatley – Violoncello
Emanuel Wittersheim – E-Bass

 

Programm:

Louis Andriessen – Workers Union

Simon Steen Andersen – Beside Besides

Mark Applebaum – Plundergraphok

Daniel Verason – dvergstör

Frederic Rzewski – les moutons de Panurge

 

Das Ensemble S201 aus Essen beschäftigt sich in dieser Konzertsaison mit Graubereichen der Neuen Musik. Wie lassen sich Grenzen zwischen Musikstilen aufbrechen? Kann man mit der Praxis eines Neuen Musik Ensembles Jazz- oder Improvisationskonzepte verwirklichen? Es werden Werke von Mark Applebaum, Simon Steen-Andersen, Frederic Rzewski, Daniel Verasson und Louis Andriessen zu hören sein. Ensemble S201

 

Komzert der GNM-Münster

 

AK: 10,- € / 7,- €

Do-11.01.18-20:00
GASTSPIEL
Friedrich Heinrich Kern & Ménard / McCartney

 

Der Musikprofessor aus New York ist nicht nur erfolgreicher Komponist zeitgenössischer Klassik, sondern lebt seine romantische Ader und Liebe zu “rostigen Pianos” in seinen von Tagträumen inspirierten Klavierstücken aus. Für ihn ein bewusster Kontrapunkt zum hektischen Großstadtleben. In seiner Musik bleibt die Zeit stehen und freier Raum entsteht.
Das Münsteraner Experimental Duo Ménard/McCartney besteht aus den kosmischen Kurieren Julius Ménard und Pogo McCartney. Inspiriert durch eine tragende Ruhe gepaart mit massiven Geräuschwelten kreiert das Duo eine akustische Hülle, welche Personen und Orte umgeben um so eine ganz individuelle Klanglandschaft entstehen zu lassen.

 

– AK: 10,- €

So-07.01.18-20:00
Initiative Improvisierte Musik
CONTRASTE

Frank Ay – Saxophon / Christoph Berndt – Saxophon / Gregor Bohnensack – Gebläse / Pacho Davila – Saxophon / Johannes Dolezich – Piano / Erhard Hirt – Gitarre, Elektronik / Thomas König – Bassklarinette / Michael Kolberg – Gitarre, Elektronik / Anja Kreysing –  Akkordeon / Jeanette Lewe – Querflöte, Gesang, Geräusche / Markus Papenberg – Altsaxofon / Mechthild Quander – Sopran-, Alt-, Tenor- und Bassflöte / Peter Schwieger – Korg MS20 mini

 

Die geballte Power Münsteaner MusikerInnen unterschiedlichsten Hintergrunds auf Basis spontaner Improvisation.

 

Eintritt: 10/7€
online VVK: 8/5€ & Gebühr          online ticket

Funktionsmenu

cuba cultur
Achtermannstr. 10 - 12
D-48143 Münster
T. +49(0)251/54895

Marginalspalte

Di-23.01.2018-20:00
TatWort
Lesebühne Die2
Fr-26.01.2018-20:00
BLACK BOX
looking for ella + Luis Schwamm
So-28.01.2018-14:00
BLACK BOX
Offene Hörspielwerkstatt
Eine Offene Hörspielwerstatt. Unter Anleitung erarbeiten wir ein Hörspiel, sammeln wir Ideen für ein gemeinsames Drehbuch, sammeln wir für unsere Hörspiel-Datenbank Sounds und Klänge. Wir stellen das technische Equipment, geben euch das Werkzeug in die Hand. Mitbringen: Bringt eure Lieblingshörspiele mit, transkribiert zwei, drei Minuten des Hörspiels.
So-28.01.2018-20:00
BLACK BOX
KUHN FU
Do-01.02.2018-20:00
BLACK BOX
IMPRO-Treff
So-04.02.2018-20:00
BLACK BOX
Buntjer - Hubweber & Zoepf
Do-08.02.2018-20:00
BLACK BOX
Afrosession - Refugees Welcome
So-11.02.2018-14:00
BLACK BOX
Offene Hörspielwerkstatt
Eine Offene Hörspielwerstatt. Unter Anleitung erarbeiten wir ein Hörspiel, sammeln wir Ideen für ein gemeinsames Drehbuch, sammeln wir für unsere Hörspiel-Datenbank Sounds und Klänge. Wir stellen das technische Equipment, geben euch das Werkzeug in die Hand. Mitbringen: Bringt eure Lieblingshörspiele mit, transkribiert zwei, drei Minuten des Hörspiels.
Di-13.02.2018-20:00
BLACK BOX
The Chicago Plan
Mo-19.02.2018-20:00
TatWort
TatWort Poetry Slam (Terminänderung: 3. Montag wegen Rosenmontag)

Metamenü

 

Hauptmenu

Metamenü

 

Aktionsmenu